Ancona nach Igoumenitsa Fähre

Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie über Ancona Igoumenitsa Fähren wissen müssen. Mit unserem Preisfinder können Sie Preise und Verfügbarkeit in Echtzeit überprüfen, sowie Fähren von Ancona nach Igoumenitsa buchen oder mit Alternativen zu Ancona Igoumenitsa Fähren vergleichen.
Ein Preisangebot einholen oder eine Buchung vornehmen könnte nicht einfacher sein. Sie müssen nur Ancona - Igoumenitsa und die Anzahl der Passagiere aus dem obenstehenden Menu auswählen und auf Suche klicken.

Ancona nach Igoumenitsa Alternativen

Ancona - Patras mit Superfast Ferries - 10 Überfahrten/Woche / 21 Stunden Überfahrt
Ancona - Patras mit Minoan Lines - 7 Überfahrten/Woche / 21 Stunden 30 Minuten Überfahrt
Ancona - Patras mit Anek Lines - 10 Überfahrten/Woche / 21 Stunden Überfahrt
Ancona - Korfu mit Anek Lines - 2 Überfahrten/Woche / 14 Stunden 30 Minuten Überfahrt
Bari - Patras mit Superfast Ferries - 7 Überfahrten/Woche / 16 Stunden Überfahrt
Bari - Igoumenitsa mit Superfast Ferries - 7 Überfahrten/Woche / 8 Stunden 30 Minuten Überfahrt
Bari - Korfu mit Superfast Ferries - 3 Überfahrten/Woche / 8 Stunden Überfahrt
Brindisi - Patras mit Grimaldi Lines - 6 Überfahrten/Woche / 16 Stunden Überfahrt
Brindisi - Igoumenitsa mit Grimaldi Lines - 9 Überfahrten/Woche / 7 Stunden 30 Minuten Überfahrt
Venedig - Igoumenitsa mit Anek Lines - 4 Überfahrten/Woche / 26 Stunden Überfahrt
Venedig - Patras mit Anek Lines - 4 Überfahrten/Woche / 33 Stunden Überfahrt
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Italien nach Griechenland Seite.

Ancona - Igoumenitsa Reedereien

date 10 Überfahrten/Woche
clock 15 Stunden 30 Minuten Überfahrt
date 7 Überfahrten/Woche
clock 15 Stunden 30 Minuten Überfahrt
date 10 Überfahrten/Woche
clock 15 Stunden 30 Minuten Überfahrt
Ancona Igoumenitsa Fähre Bewertungen
Lesen Sie die aktuellen Bewertungen.
Nachstehend finden Sie die aktuellsten Ancona Igoumenitsa Kundenbewertungen, mehr finden Sie auf unseren Fährenführer Seiten.  

"Kundenfreundlichkeit"

Bewertet am 13 Oktober 2013 von Koertje

Sehr langes warten an Reception, für die Tickets zum Kabinenbezug! Die Organisation an der Reception erlebten wir als eine einzige Katastrophe. Endlich die Tickets erhalten - nirgends waren Mitarbeiter, welche uns die Richtung zur Kabine zeigen konnten. Nach langer Zeit haben wir die Kabine gefunden, jedoch funktionierte die Zimmerkarte nicht - das Ganze begann mit warten an der Reception von vorne. An Deck war es sehr schmutzig, Dreck am Boden, überfüllte Kehrrichteimer etc. - einfach schlimm. Seit 10 Jahren fahren wir mit minoan und waren immer zufrieden. Die Überfahrt dieses Jahr war war das pure Gegenteil - wir konnten es kaum glauben.

'Koertje' reiste auf der Strecke Ancona Igoumenitsa mit Minoan Lines auf der Cruise Olympia/Cruise Europa

"Fahrt von Ancona nach Igoumentitsa "

Bewertet am 28 September 2013 von Anonym

Diese Fährverbindung kann man mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

'Anonym' reiste auf der Strecke Ancona Igoumenitsa mit Minoan Lines auf der Cruise Olympia

"Never again with Minoan Lines - nie wieder Minoan Lines - Minoan Lines'e bir daha hayır"

Bewertet am 26 September 2013 von Mehmet Akif

Vermutlich handelt es sich um eine Billiglinie, die Massen bedient. Ich hätte mich besser informieren sollen. Unsere Kabinen waren (ich buchte dummerweise Hin- und Rückfahrt), bis auf die Betten, nicht wirklich sauber. Ich fand das Personal absolut unmotiviert und desinteressiert. Bestürzt hat mich, dass man sowohl meine Frau als auch mich harsch abwies, als wir in der Kantine und Restaurant nach heißem Wasser verlangten. Für unser SIEBENMONATIGES Kind! Erst als der Rubel rollte, sprich ich einem Kellner an der Bar zehn Euro steckte, bekam ich heißes Wasser. Ich wünschte, ich hätte dies mit meinem Handykamera dokumentiert. Für diese Verachtung der eigenen Passagiere finde ich keine Worte. Wie dem auch sei, Minoan Lines der Grimaldis empfehle ich auf gar keinen Fall. Auf einem anderen Schiff dieser Gesellschaft während der Rückfahrt wollte der Kellner (ob meines ungebügelten Hemdes?) uns erst gar nicht in das Restaurant (a la carte) lassen, da er wohl vermutete, wir arme Schlucker würden da nicht konsumieren (ob er dachte, wir suchten einen Zeltplatz - Zelte wurden auf Deck von einigen Passagieren tatsächlich aufgeschlagen). Soviel zur Korruption, Unfreundlichkeit, Sauberkeit und Verachtung der geringsten moralischen Normen (ich bitte euch, wer verweigert einem Säugling das heiße Wasser für das Fläschchen).

'Mehmet Akif' reiste auf der Strecke Ancona Igoumenitsa mit Minoan Lines

© Direct Ferries Ltd