Milos nach Ios Fähre

Die Milos Ios Fährstrecke verbindet Kykladische Inseln mit Kykladische Inseln und wird im Moment durch 3 Reedereien betrieben. Zante Ferries betreibt den Service bis zu 3 mal Woche, Sea Jets 7 mal Woche & der Hellenic Seaways Service wird bis zu 1 mal Woche angeboten.

Es gibt insgesamt 11 Überfahrten Woche auf der Milos Ios Strecke zwischen Kykladische Inseln und Kykladische Inseln und mit 3 Reedereien empfehlen wir die Üerfahrten zu vergleichen um die für Sie beste Überfahrt zu finden.

Routen- und Hafendetails

Hier klicken um die Karte anzuzeigen

Milos - Ios Reedereien

  • Zante Ferries
    • 3 Überfahrten/Woche 3 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Sea Jets
    • 7 Überfahrten/Woche 2 Stunden 45 Minuten
    • Preis anzeigen
  • Hellenic Seaways
    • 1 Überfahrt/Woche 3 Stunden 55 Minuten
    • Preis anzeigen

Milos Reiseführer

Die griechische Insel Milos ist Teil der Kykladen-Inselgruppe und liegt nördlich des kretischen Meeres. Die Insel ist vielleicht am bekanntesten für die Statue der Aphrodite (die "Venus von Milo", die jetzt im Louvre in Paris zu sehen ist). Die Insel ist auch bekannt für die Statuen des griechischen Gottes Asklepios, die im Britischen Museum in London stehen und die von Poseidon und einer sehr alten Apollo Statue in Athen. Rund um den kleinen Hafen von Adamas gibt es eine Reihe von kleinen Läden, die Souvenirs, Schmuck, handgemachte Geschenke und lokal produzierte Näharbeiten und Lebensmittel verkaufen.

Die Insel ist mit der Fähre mit dem Hafen von Piräus in Athen und mit all den anderen Inseln der Kykladen, den Dodekanes-Inseln und Kreta verbunden. Sowohl konventionellen Fähren als auch Hochgeschwindigkeitskatamarane fahen auf diesen Strecken. Während der Sommermonate gibt es täglich Linienverkehr von und zur Insel. Der anderen Hafen der Insel liegt in Apollonia, dieser verbindet die Insel mit den Inseln Kimolos und Glaranissia.

Ios Reiseführer

Die griechische Insel Ios ist Teil der Kykladen Inselgruppe im Ägäischen Meer und liegt zwischen Santorin und Naxos. Die Insel ist bekannt für ihr einzigartiges Nachtleben, die schönen Stränden und historischen Sehenswürdigkeiten. Ios ist ein beliebter Ort für Touristen aus der ganzen Welt. Seit vielen Jahren ist Ios eine der populärsten Inseln der Kykladen und hat alle Elemente eines traditionellen griechischen Dorfes zusammen mit aufregendem Nachtleben und atemberaubenden Stränden. Chora ist ein traditionelles griechisches Dorf, schläfrig während des Tages mit gewundenen Straßen, blauen und weißen Gebäude und bunten Blumen. In der Nacht aber verwandeln sich die engen Straßen und machen das Dorf zu einem Ort für einen tollen Abend. Rund um die Insel können Besucher viele schöne Strände mit weißem Sand und traumhaften kristallklarem Wasser finden. Der beliebteste Strand auf Ios ist Mylopotas, wo sich der Strand über einen Kilometer erstreckt und mit Bars, Restaurants und Wassersportmöglichkeiten gesäumt ist. Für einen ruhigeren und abgelegeneren Strand sollten Sie Valmas Strand oder Kolitsani aufsuchen