COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Alicante - Algiers ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Spanien nach Algerien Seite.

Alicante - Algiers Reedereien

    • 1 Überfahrt/Woche 13 Stunden
    • Preis anzeigen

Alicante nach Algiers Fähre

Die Alicante Algiers Fährstrecke verbindet Spanien mit Algerien. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Algerie Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 1 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 13 Stunden.

Alicante Algiers Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Alicante Reiseführer

Alicante ist die Hauptstadt der Provinz Alicante im südlichen Teil der unabhängigen Valencianischen Gemeinschaft in Spanien. Die Stadt wurde 324 v.Chr. von den Griechen gegründet. Der Name lässt sich von Akra Leuke ableiten, das so viel heißt wie "Weiße Spitze". Im Jahre 201 v.Chr wurde Alicante von den Römern belagert, welche die Stadt in Lucentum umbenannten und man sagt, dass Hannibal seine berühmten Kriegelefanten hier abgeladen hat. 1265 wurde die Stadt von Alfonso X von Kastilien eingenommenund in das kastilische Königreich eingegliedert.
Seit 1304 gehört es dem Königreich von Aragorn an.