Caremar

Caremar ist eine italienische Reederei und war bis 2009 Tochtergesellschaft der staatsbesitzte Reederei Tirrenia. Der Firmensitz befindet sich in Neapel und es werden Überfahrten nach Capri, Ischia und Procida von Häfen auf dem Festland angeboten.

Caremar befördert bis zu 4800 Passagiere pro Tag und gehört mit den 4 Fähren und diversen Hochgeschwindigkeitsfähren und Katamaranen zu den erfolgreichsten Anbietern in der Bucht von Neapel. Das Routennetzwerk umfasst 7 Häfen.

Jeder Schiff der Flotte ist mit Klimaanlagen ausgestattet und natürlich auch mit Cafes und Snack Bars. Die größeren Schiffe Adeona, Driade, Fauno und Naiade verfügen auch über Unterhaltungsmöglichkeiten und weitläufige Sitzbereiche. Die schnellste Schiffe der Flotte sind die Achernaer, Aldebardan, und Isola di San Pietro, die eine beeindruckende 30 Knoten erreichen können.

Direct Ferries bietet Fährenfahrpläne und Preisvergleiche an, die auf Ihren Suchkriterien basieren. Sie können so Caremar Angebote mit mehreren Alternativen vergleichen. Vergleichen Sie jetzt Caremar Fahrzeiten und Preise mit den jeweiligen Fährgesellschaften, um den besten Preis zu erhalten!

Weiter Weniger