Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren von 2878 Routen und 688 Häfen weltweit

Wir werden von mehr als 2.5 Millionen Kunden vertraut

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Isles of Scilly

Die Scilly Inseln sind eine britische Inselgruppe vor der Küste Cornwalls.

Gemeinhin als "Scillies" bekannt gelten die Inseln als Naturschönheiten. Hotelkomplexe, Supermärkte oder Verkehr existieren hier nicht. Stattdessen warten eine ruhige Atmosphäre und ein mildes Klima auf Besucher.

Es gibt mit St Mary's, Tresco, Bryher, St Martin's und St Agnes fünf bewohnte Inseln. Über 100 weitere Inseln dagegen sind unbewohnt.

Die Scillies eignen sich hervorragend für ein verlängertes Wochenende. Die nahezu mediterranen Strände locken hierbei und besonders den Strand auf St Martin's sollten Sie nicht auslassen. Hier können Sie mitunter beim Schnorcheln auf Seehunde stoßen.

Auf St Martin's gibt es auch einen Weingarten. Hier werden Pinot Noir und Chardonney-Trauben angebaut.

Der Garten der Abtei auf Tresco wurde 1843 angelegt und ist weithin bekannt. Bei einem Spaziergang können Sie hier 20000 exotische Pflanzenarten darunter Wüstenkakteen und Feuerbäume besichtigen.

St Mary's ist die größte und am meisten besuchte Insel. Geschichtsliebhaber sollten hier Bant's Carn, eine guterhaltenen Grabstätte aus der Bronzezeit, und eine römische Siedlung besichtigen.

Es lohnt sich in den Sommermonaten zum sogenannten "Gig Race" anzureisen. Hierbei handelt es sich um ein Bootsrennen von Insel zu Insel.

Fähren fahren in Penzance in Cornwall ab und legen auf St Mary's nach etwa 3 Stunden an. Die Überfahrt selber eignet sich hervorragend, um Delfine zu beobachten oder die Aussicht zu genießen. Die Fahrten finden täglich statt und die Fähren sind mit Cafes und Sitzplätzen ausgestattet.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • Isles Of Scilly Travel
    • Preis anzeigen

Routen und Häfen in Isles of Scilly