Rostock nach Gedser Fähre

Die Rostock Gedser Fährstrecke verbindet Deutschland mit Dänemark. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, Scandlines. Die Überfahrt wird bis zu 11 mal Tag angeboten, mit Überfahrtdauer ab 1 Stunde 45 Minuten.

Rostock Gedser Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Rostock - Gedser Reedereien

  • Scandlines
    • 11 Überfahrten/Tag 1 Stunde 45 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Rostock Gedser Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Rostock Gedser Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Rostock Gedser Fähre Bewertungen

  • "super"

    Das Personal am Hafen war sehr zuvorkommend und freundlich! Die Überfahrt mit der Fähre hat super funktioniert, allerdings wäre ein Cafe jeweils am Hafen ein Traum um die Wartezeit zu überbrücken....

    'Carmen' reiste auf der Strecke Rostock Gedser mit Scandlines

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt Rostock Gedser und retour"

    Die Fährfahrt war wie immer eine schöne Unterbrechung der PKW Fahrt. Die Dauer der Überfahrt reicht aus um sich wieder zu erholen und frisch zu machen. Ein schönes Schiff und gutes Personal. Danke

    'Horst' reiste auf der Strecke Rostock Gedser mit Scandlines

    Weiter Weniger
  • "Überfahrt von Deutschland -Dänemark-Deutschland"

    Es hat alles super geklappt ,die Einreise auf die Fähre, die Überfahrt war super ,da wir mit dem Hund reisten war es auch sehr Aufregend gewesen aber auch das hat super geklappt ,von Dänemark nach Deutschland war das Wetter nicht gerade gut so das wir auch runter gehen konnten ,auch dort war der Hund freundlich aufgenommen. Es war wirklich eine Reise die man mal machen musste .

    'Christin' reiste auf der Strecke Rostock Gedser mit Scandlines

    Weiter Weniger
  • "Coole Überfahrt"

    Entspanntes Rein- und Rausfahren nach dem Roll on/ Roll off-Prinzip...

    'Josef' reiste auf der Strecke Rostock Gedser mit Scandlines

    Weiter Weniger

Rostock Reiseführer

Die deutsche Stadt Rostock liegt in der Region Mecklenburg-Vorpommern im Norden von Deutschland und liegt am Fluss Warnow. Das Stadtzentrum ist etwa 12 km südlich von der Ostseeküste entfernt.

Eine beliebte Attraktion, und vielleicht einer der schönsten, ist der Neue Markt. Hier findet man das gotische Rathaus, der aus dem 13. Jahrhundert stammt. Interessanterweise hat es eine barocke Fassade und einen Festsaal, die im 18. Jahrhundert hinzugefügt wurden.

Es gibt auch sechs Giebelhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Die Stadt besaß noch andere Häuser im hanseatischen Stil am Neuen Markt Platz, die jedoch alle bei Luftangriffen im Jahr 1942 zerstört wurden.

Die Stadt ist auch die Heimat der Universität von Rostock, die im Jahr 1419 gegründet wurde und eine der ältesten Universitäten der Welt ist.

Der Hafen von Rostock ist der größte in Deutschland und hat sich zu einem der wichtigsten Häfen in Europa entwickelt. Er verfügt über eine exzellente Verkehrsanbindung und Einrichtungen wie Cafés, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und einer Wechselstube.

Fähren vom Hafen fahren nach Gedser in Dänemark, (2 Stunden Dauerzeit), Trelleborg in Schweden (5 Stunden und 45 Minuten Dauerzeit) und Hank in Finnland (22 Stunden Dauerzeit).

Gedser Reiseführer

Gedser Odde ist der südlichste Punkt Dänemarks und ist für das Meer, Wind, und flache Landschaft bekannt. Vom Dorf aus hat man einen fantastischen Blick auf die Ostsee zum europäischen Festland. Die Natur bei Gedser Odde ist etwas ganz Besonderes. Wenn der Wind wirklich anfängt zu wehen, wird deutlich, wie sehr der Ort der Umwelt ausgesetzt ist.

Wenn die riesigen Wellen von der Ostsee an die Küste krachen, können Sie wirklich die extremen Kräfte der Natur fühlen. Im Süden des Dorfes mag es ruhig und friedlich erscheinen, aber es tobt um die Ecke ein Sturm.

Der raue Südpunkt am Gedser Odde steht im Gegensatz zu den breiten, familienfreundliche Stränden, die nur ein paar hundert Meter nördlich liegen. Bei dem Besuch des Dorfes könnten Sie Glück haben und einen der ruhige Tage erwischen, wo die Eider leise auf dem Wasser schaukeln, Kormorane vorbeifliegen und Robben die Köpfe aus dem Wasser strecken, um einen neugierigen Blick in Richtung Land zu werfen!