St Peter Line

St Peter Line ist eine russische Fährgesellschaft, mit Hauptsitz in St Petersburg, die über der Finnischer Meerbusen und die Ostsee nach Estland, Finnland, und Schweden fährt und einer Teil Moby SPL Ltd. ist.

Sie sind ein relative junges Unternehmen, mit Anfang im 2011, und St Peter Line braucht deswegen eine moderne, Weltklasse Fähre namens die Princess Anastasia.

St Peter Line wurde im 2016 mit die Italienische Reederei Moby Lines zusammengefügt, und ihre vorherige Schiff, die Princess Maria, fährt heutzutage im Mittelmeer, zwischen den Inseln Korsika, Sardinien, und Elba.

Princess Anastasia ist modern und stilvoll, und kann bis zu 2500 Passagiere transportieren. Die Besatzung von 350 Mitarbeitern macht die Reise so stressfrei wie möglich. Es gibt an Bord 834 Kabinen, mit eigene Dusche, Klimaanlage, und viel Kleidungsplatz. Es wird auch ausgezeichnete Annehmlichkeiten angeboten, mit mehrere Restaurants und Bars, Konferenzräume, Kino, und Kinderbereiche, sowie ein Schwimmbad, Fitnessstudio, und Spa mit Sauna, alles was für eine Winterliche Baltische Kreuzfahrt ideal ist.

Mit directferries.ch finden Sie St Peter Line Fahrpläne und Preise, und können Ihre Tickets mit St Peter Line buchen. Wir werden auch St Peter Line mit anderen Fährgesellschaften vergleichen.

Weiter Weniger

Alle St Peter Line Routen

St Peter Line-Kundenmeinungen

  • "Wir waren sehr zufrieden"

    Wir waren in den meisten Punkten sehr zufrieden, die Sanitären Anlagen waren etwas veraltet und nicht mehr so schön, aber sauber. Das Essen war hervorragend genau so wie die Bedienung. Es wäre schön, wenn alles auch noch in Deutsch angeschrieben wäre.

    'Titus' reiste mit St Peter Line auf der Princess Anastasia

    Weiter Weniger
  • "Langsamer Einlass"

    Wir waren schon sehr früh da um die Fähre nicht zu verpassen und waren nach der Anmeldung noch in der Stadt. Dann standen wir ungefähr 3h länger vor dem Schiff. Da das Schiff Verspätung hatte. Dafür ging das Entladen sehr zügig. Sonst die Zimmer und Sanitär Anlagen waren sehr sauber es war auch immer für Unterhaltung gesorgt. Super!

    'Enny' reiste mit St Peter Line auf der Princess Anastasia

    Weiter Weniger
  • "Alles super"

    Ich hattte mit zwei Freundinnen eine Dreier Kabine innen ohne Verpflegung gebucht. Das Zimmer war sauber, die Betten relativ bequem. Dusche und Klo waren mit im Zimmer und ebenfalls sauber. Nachts war es ruhig und man konnte gut schlafen. Nur die Durchsagen (zum Beispiel für Sicherheitshinweise oder Ankuftszeiten etc.) waren zu leise wenn man sich in der Kabine befand. Außerdem gab es nur eine Steckdose im Raum. Sonst war alles super. Das Schiff war zwar pünktlich aber wir brauchten zwei Stunden um vom Schiff und durch die Kontrolle zu kommen (trotz Reise als EU-Bürger innerhalb der EU - wer also als nicht EU Bürger reist sollte noch mehr Zeit einplanen)

    'Claudia' reiste mit St Peter Line auf der Princess Anastasia

    Weiter Weniger
  • "Sehr empfehlenswert!"

    Eine sehr entspannte und komfortable Überfahrt.

    'Anonym' reiste mit St Peter Line auf der Princess Anastasia

    Weiter Weniger