Hull nach Rotterdam Fähre

Die Hull Rotterdam Fährstrecke verbindet England mit Holland. Aktuell gibt es nur eine Reederei, die diese Strecke anbietet, P&O Ferries. Die Überfahrt wird bis zu 7 mal Woche angeboten, mit Überfahrtdauer ab 11 Stunden.

Hull Rotterdam Überfahrtsdauer und Häufigkeit kann je nach Saison variieren, wir empfehlen daher unseren Preisfinder zu nutzen um die aktuellen Daten zu bekommen.

Hull - Rotterdam Reedereien

Durchschnitt Hull Rotterdam Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Hull Rotterdam Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Hull Rotterdam Fähre Bewertungen

  • "Erwartungen übertroffen "

    Wir hatten eine wunderschöne Kabine mit Doppelbett und drei Einzelbetten. Wir waren absolut positiv überrascht: Platz, Fenster, Minibar, eigenes Bad mit allem was man braucht (Seife, Duschgel, Shampoo etc, sowie große kuschelige Handtücher)! Sauber, guter Service! Perfekt!

    'Anonym' reiste auf der Strecke Hull Rotterdam mit P&O Ferries auf der Pride of Rotterdam

    Weiter Weniger
  • "Kabinen"

    Die Kabine war recht ordentlich (2-Bett außen) Leider mussten wir zu spät feststellen das die Toilette nicht funktioniert. Hoffen das dies für unsere Nachfolger umgehend instand gesetzt wird um wir eine Stellungnahme dazu erhalten ( Ein " tut uns leid" reicht hier nicht.

    'Anonym' reiste auf der Strecke Hull Rotterdam mit P&O Ferries

    Weiter Weniger
  • "100% zu empfehlen!!"

    Gerne immer wieder!!

    'Heidi' reiste auf der Strecke Hull Rotterdam mit P&O Ferries auf der Pride of Hull

    Weiter Weniger
  • "Unterhaltung"

    Warum muß die Musik ( bei jeder Überfahrt ) immer so übermäßig laut sein. Schade!

    'Dietrich' reiste auf der Strecke Hull Rotterdam mit P&O Ferries auf der Pride of Hull

    Weiter Weniger

Hull Reiseführer

Die englische Stadt Hull, oder Kingston upon Hull mit vollem Namen, liegt in East Riding in Yorkshire, in Nordostengland. Die Stadt liegt an den Ufern des Flusses Hull, wo dieser die Humber-Mündung trifft, etwa 40 km von der Nordsee entfernt. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück, als die Mönche von Meaux Abbey einen Hafen brauchten, um die Wolle von ihren Ländereien zu transportieren.

Das heutige Hull ähnelst sich nicht mehr an das Hull vom früheren, und hat sich besonders in den letzten Jahren stark gewandelt. Das kulturelle und sportliche Erbe der Stadt ist klar für jedermann zu sehen, und sie wurde neulich zur „UK Stadt der Kultur für 2017“ erklärt.

In Hull sollten Besucher die Altstadt und das Museumsviertel, den Yachthafen und The Deep, ein Aquarium bei Sammy's Point, besuchen. Die Stadt ist die Heimat einer Erstliga-Fußballmannschaft, des Hull City Football Clubs und ein Super League Rugby Team, Hull FC Rugby Club.

Fähren vom Hafen der Stadt fahren nach Rotterdam / Europort in den Niederlanden, mit eine Überfahrtzeit von zwischen 10 und 11 Stunden. Es gibt auch einen Service für Seebrügge in Belgien, mit eine Überfahrtzeit von rund 14 Stunden und wöchentliche Fähren nach Hamina in Finnland.

Rotterdam Reiseführer

Die niederländische Stadt Rotterdam ist nach Amsterdam die größte Stadt in den Niederlanden und bietet den Besuchern ein einzigartiges Erscheinungsbild, da die meisten ihrer Gebäude aus der Nachkriegszeit stammen. Große Teile Rotterdams wurden im 2. Weltkrieg zerstört. Neue Entwicklungsprojekte in Rotterdam haben die Stadt verwandelt und gab ihr ein neues Leben.

Rotterdam hat eine moderne, stilvolle Architektur und Strukturen wie den Euromast, mit seinem erhöhten Panorama-Restaurant, den man auf jeden Fall ansehen sollte. Es gibt viele kulturelle Attraktionen in der Stadt wie den Museumspark, wo sich viele von den Museen der Stadt befinden. Die Kunstgalerie Kunsthal sollte man auch nicht verpassen, die eine der besten Galerien in der Stadt ist und viele Ausstellungen im Jahr durchführt.

Das Maritime Museum zelebriert die reiche maritime Geschichte der Niederlande und enthält viele interessante Exponate, darunter einige interessante Modelle. Das Openlucht Binnenvaart Museum enthält eine große Sammlung von historischen Wasserstraßenbooten und liegt in der Nähe der Mariniers Museum.

Fährverbindungen von Rotterdam fahren nach Hull in Großbritannien.