Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3556 Routen und 775 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Fähren nach Schottland

Was gibt es in Schottland zu unternehmen?

Schottland liegt im oberen Drittel des Vereinigten Königreiches. Es teilt eine Landgrenze mit England und grenzt durch die Irische See an Nordirland.

Schottland besteht aus dem Festland und zahlreichen Inseln und Inselgruppen in unterschiedlicher Größe. Die Isle of Skye ist die bekannteste Insel und Teil der Hebriden. Auch die Orkney und Shetland-Inseln sind weithin bekannt und locken mit der einmaligen Landschaft und Geschichte zahlreiche Besucher an. Der bekannteste Exportschlager aller Inseln ist der dort gebrannte Whiskey. Hier werden etwa 500 Millionen Flaschen pro Jahr abgefüllt.

Die schottische Landschaft wird von den Highlands bestimmt. Die dramatischen Hügel und glitzernden Seen, Lochs genannt, ziehen seit eh und je Touristen an. Naturliebhaber und Vogelkundler kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Die vibrierende Kunstszene des Landes ist ebenfalls ein Anziehungspunkt und hat ihr Zentrum in Glasgow. Für Geschichtsliebhaber bieten sich die zahlreichen Burgen für einen Besuch an. Die bekannteste Burg befindet sich in Edinburgh und überblickt die ganze Stadt, und hier findet man natürlich wie im Glasgow auch Museen, Galerien, Essenskultur und Nachtleben. Hier befindet sich auch das Edinburgh Festival, einer den am bekanntesten britischen Festivals, mit Komödie, Musik, und viel mehr, von einige den größten Namen, sowie auch von neue Künstler.

Was sind die beste Fortbewegungsmittel in Schottland?

Busse, Das Edinburgh Straßenbahnnetzwerk, Schnellbusse, nationale Zugnetzwerke, die Glasgow Metro, sind alle Teil des schottische öffentliche Transportservice. Man kann überall hinreisen, sowie auch leicht zum England, Irland und Wales kommen.

Wann ist die beste Zeit, um eine Fähre nach Schottland zu buchen?

Schottland ist gut mit der Fähre von Nordirland aus zu erreichen. Die modern ausgestatteten Fähren bieten ganzjährig eine schnelle und bequeme Überfahrt.

Das europäische Festland ist heutzutage nicht mehr mit der Fähre von Schottland aus zu erreichen. Die einzige Möglichkeit ist aktuell die Fähre von Hull im Norden Englands nach Rotterdam in den Niederlanden zu nutzen und den Weg dorthin mit dem Fahrzeug zurückzulegen.

Die schottischen Inseln sind größtenteils auf den Fährverkehr und die Verbindungen dadurch zum Festland angewiesen. Von mehrfach täglich bis einmal wöchentlich sind alle Frequenzen für Abfahrten dabei. Wenn man günstig zu den Inseln fahren will, den am liebsten in die Wintermonate.

Weiter Weniger

Beliebte Reedereien

  • P&O Irish Sea
    • Preis anzeigen
  • Stena Line
    • Preis anzeigen
  • Pentland Ferries
    • Preis anzeigen
  • Northlink Ferries
    • Preis anzeigen

Schottland Bewertungen

  • "Schwedenurlaub"

    Wir hatten für unseren diesjährigen Schwedenurlaub über DirectFerries die Fähren von Stena Line gebucht. Es gab bei der Hin- und auch bei der Rückfahrt nix zu beanstanden. Die Fähren waren pünktlich und sauber. Das Personal war nett und höfflich. Der Ablauf beim Check-In war reiblungslos und schnell.

    Weiter Weniger
  • "Nachtzug bessere Alternative "

    Ziemlich schlechte Sitzgelegenheiten und wenig Wahlmöglichkeiten. KEINE Steckdosen auf dem ganzen Schiff und schlechte Beschilderung für Fußgänger. Essen sehr teuer wie auf den meisten Schiffen. Ansonsten sehr sauber und angenehme Atmosphäre, nicht zu überfüllt. Sehr gutes Wlan und saubere Toiletten. Die Fähre kam eine halbe Stunde eher an, auch das Personal war freundlich. Der Preis ist sehr gut gewesen, Nachtzug ist trotzdem eine bessere Alternative und besser für die Umwelt.

    Weiter Weniger
  • "Kurzweilig "

    Kurzweilig Überfährt mit netten Personal

    Weiter Weniger
  • "Entspannt nach zurück Hause"

    Problemlose online-Buchung 3 Tage vor Rückfahrt aus Schwedenurlaub. Stena Crew sehr freundlich. Fähre (Mecklenburg-Vorpommern) schon etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch noch gut in Schuss. Kinderspielecke könnte gern etwas modernisiert werden. Günstiges Mittagsangebot. Würde die Fähre jederzeit wieder der langwierigen Autofahrt durch Dänemark vorziehen ;-)

    Weiter Weniger

An Bord der Fähren

Finden Sie heraus, wie es an Bord der Fähre aussieht, bevor Sie reisen

Schiffsführer & Bewertungen

Routen und Häfen in Schottland