COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Genua - Porto Torres ist eine unserer meistgebuchten Routen und ist für die Hauptfahrzeiten häufig ausgebucht.
Tipp: Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Buchen Sie jetzt, um die bevorzugte Abfahrtszeit zu sichern.

Warum sollten Sie
Direct Ferries nutzen?

Fähren für 3325 Routen und 764 Häfen weltweit

Mehr als 2.5 Millionen Kunden vertrauen uns

Wir arrangieren über 1.2 Millionen Überfahrten pro Jahr

Wir prüfen täglich bis zu 1 Millionen Preise für unsere Kunden

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Fähren von Italien nach Sardinien Seite.

An Bord der Fähren

Genua - Porto Torres Reedereien

    • 4 Sailings Weekly 11 hr
    • Get price
    • 13 Sailings Weekly 9 hr 30 min
    • Get price

Genua Porto Torres Fähre Bewertungen

  • "angenehm "

    Gutes Schiff, pünktlich, saubere Kabinen

    'Rhapsody' travelled on Rhapsody

    Weiter Weniger
  • "Fähre nach Sardinien"

    ruhige Fahrt, professionelles Personal; da schicke Restaurant war ein Reinfall

    'Rhapsody' travelled on Rhapsody

    Weiter Weniger
  • "besser als erwartet"

    Ich habe im Vorfeld viel über diese Überfahrt gelesen und habe erstmal nicht viel erwartet. Ich stellte mein Motorrad in der Unterführung ab. Die Tickets gibt es im Terminalgebäude in der 1. Etage. Mich hat ein Polizist sehr freundlich bis dorthin begleitet. Zum Motorrad zurück kam ich nur mit Pass und Ticket. Checkin problemlos und jetzt hab ich auch die Kabinennummer. Entgegen vieler Aussagen konnten wir als Motorradfahrer auch zu zweit auf die Fähre fahren. Wir Motorräder natürlich zuerst. Danach die Autos. Am nächsten Tag natürlich anders herum. Personal auf dem Schiff freundlich und hilfsbereit. Außer die mürrischen Jungs in der Pizzaria. Denen hat man ihre Unlust richtig zu spüren bekommen. Das war unangenehm! Kabinen waren sauber, großes Fenster mit etwas milchigem Durchblick. In der Heckbar gab es allerlei Getränke und Snacks. Nur die Musik war uns etwas zu laut. Geschmackssache! Zum Frühstück war soweit alles vorhanden, allerdings schiffstypisch nicht gerade preiswert. Gute Absauganlage auf dem Autodeck.

    'Rhapsody' travelled on Rhapsody

    Weiter Weniger
  • "Porto Torres - Genua alles in Ordnung"

    Kabinen und Bad waren gepflegt und sauber.

    'Nuraghes' travelled on Nuraghes

    Weiter Weniger

Genua nach Porto Torres Fähre

Die Route Genua – Porto Torres ist eine beliebte Fährverbindung zwischen dem italienischen Festland und der Mittelmeerinsel Sardinien. Die Route ist eine der besten Verbindungen um aus der Schweiz kommen Sardinien zu erreichen.

Die Überfahrt Genua – Porto Torres

Die Strecke Genua – Porto Torres wird momentan von zwei Reedereien angeboten: Grandi Navi Veloci (kurz GNV genannt) und Tirrenia, einem Mitglied der Moby Line Gruppe.
Je nach Reederei dauert die Überfahrt zwischen 9 Stunden und 30 Minuten und 11 Stunden und 15 Minuten und wird zwischen 4 und 7 mal in der Woche angeboten.
GNV betreibt diese Route aktuell mit dem Schiff «Rhapsody», Tirrenia nutzt die Schiffe «Athara», «Bithia», «Janas» und «Nuraghes».


Haustiere auf der Genua – Porto Torres Fähre

Mit GNV müssen Hunde und Katzen in einer Box im Zwinger an Bord untergebracht werden, wo Besitzer Ihre Haustiere jeder Zeit besuchen können. Alternativ können Sie auch eine tierfreundliche Kabine buchen, in die Sie Ihre vierbeinigen Freunde mitnehmen können.
Tirrenia erlaubt Ihnen Haustiere an der Leine oder in einer Trage-Box auf dem offenen Deck und in den öffentlichen Bereich bei sich zu haben. Haustiere sind jedoch nicht in den Aufenthaltsräumen, Lounges oder Restaurants erlaubt. Auch mit Tirrenia können Sie tierfreundliche Kabinen buchen.


Warum auf der Genua – Porto Torres Strecke reisen?

Genua ist der ideale Ausgangshafen um mit der Fähre über das Mittelmeer zu fahren. Aus der Schweiz kommend ist es der nächste Hafen mit Fährverbindungen nach Sardinien. Sie sparen sich also eine lange Autofahrt durch Italien und entspannen stattdessen auf der Fähre.
Porto Torres ist einer der größten Häfen auf Sardinien und eignet sich perfekt aus Ausgangspunkt um den Rest der Insel zu erkunden, da die Stadt über ein gutes Straßennetz mit vielen weiteren Orten verbunden ist.


Buchen Sie Genua – Palermo Fähren zum besten Preis

Mit Direct Ferries können Sie den Preisvergleich machen und die günstigste Fähre von Genua nach Sizilien finden. Doch nicht nur das: Hier können Sie Fahrpläne und Fahrtzeiten ansehen, Erfahrungsberichte lesen und Alternativen zur Genua – Palermo Strecke suchen. Nutzen Sie jetzt unseren Preisfinder und starten Sie Ihre Urlaubsplanung.