Grandi Navi Veloci

Grandi Navi Veloci transportiert Autos und Passagiere über das Mittelmeer zwischen Italien, Spanien, Tunesien, Frankreich, Marokko und den Inseln Sizilien und Sardinien.

Die Reederei wurde 1992 mit ihrem ersten Schiff Majestic gegründet, und ist durch ihre erstklassigen Flotte begannt, die ausschließlich aus Fährkreuzfahrtschiffen besteht. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Passagiertransport mit den Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes verbinden.

Die Millionen Fahrgäste, die jedes Jahr Grandi Navi Veloci wählen, sind weiterhin der beste Beweis für ihren hohen Qualitätsstandards. Der Design und Komfort die Kabinen, der exzellente Service und die zahllosen Unterhaltungsmöglichkeiten machen die Reise mit Grandi Navi Veloci zu einem einzigartigen Erlebnis.

Directferries.ch bietet ein unabhängiges Vergleichssystem, was Ihnen ermöglicht mehrere Fahrpläne und Preise schnell und einfach zu vergleichen. Vergleichen Sie jetzt Grandi Navi Veloci Fahrpläne und Preise mit den entsprechenden Reedereien bevor Sie buchen!

Weiter Weniger

Alle Grandi Navi Veloci Routen

Grandi Navi Veloci-Kundenmeinungen

  • "Sehr zu empfehlen"

    Wir sind mit Kindern gereist und hatten zwei Kabinen gebucht, leider waren auf der hinfahrt die Kabinen nicht auf dem selben Deck, aber ansonsten lief alles sehr geordnet ab. Es gab kein Gedränge da alle nur gestaffelt auf die Fähre durften. Auch beim verlassen der Fähre verlief alles relativ Reibungslos (abgesehen vom Verkehrs Chaos in Genua, was aber nichts mit GNV zu tun hat). Je nach Garage in der man parkte, wurde man zum warten in einen anderen Sektor geführt. Hatten dies bei der Konkurrenz schon anders erlebt, so dass alle im Treppenhaus standen und den Weg zur tiefer liegenden Garage versperrten. Das Restaurant angebot hatten wir nicht genutzt, sah aber sehr einladend aus. Für die nächste Sardinien Reise buchen wir bestimmt wieder GNV!

    'Anonym' reiste mit Grandi Navi Veloci auf der Excellent

    Weiter Weniger
  • "Perfekte Reise mit GNV"

    Die Fährüberfahrt ist sehr angenehm und schön gewesen.

    'Gianluca' reiste mit Grandi Navi Veloci auf der La Suprema/Excelsior

    Weiter Weniger
  • "Tip top"

    Grosse ,saubere Kabinen Kinderspielplatz wäre schön ( nur für Kleinkinder etwas vorhanden)

    'Roberto' reiste mit Grandi Navi Veloci

    Weiter Weniger
  • "Herr "

    Sehr pünktlich !

    'Francesco' reiste mit Grandi Navi Veloci

    Weiter Weniger