Genua nach Palermo Fähre

Die Route Genua – Palermo verbindet Norditalien mit der Mittelmeerinsel Sizilien. Von der Schweiz aus kommend ist es eine ausgezeichnete Fährverbindung, die Ihnen eine lange Überlandfahrt durch Italien erspart. Stattdessen können Sie sich an Bord der Fähre entspannen und Ihren Urlaub so viel früher starten.

Genua - Palermo Reedereien

  • Grandi Navi Veloci
    • 7 Überfahrten/Woche 20 Stunden 30 Minuten
    • Preis anzeigen

Durchschnitt Genua Palermo Preise

Die genannten Preise repräsentieren den durchschnittlichen Preis pro Weg, der von unseren Kunden bezahlt worden ist. Die häufigste Buchung auf der Genua Palermo Strecke ist ein Auto und 2 passagiere.

Genua Palermo Fähre Bewertungen

  • "Perfekte Reise mit GNV"

    Die Fährüberfahrt ist sehr angenehm und schön gewesen.

    'Gianluca' reiste auf der Strecke Genua Palermo mit Grandi Navi Veloci auf der La Suprema

    Weiter Weniger
  • "Sehr zufrieden!"

    Preis-Leistungsverhältnis gut. Schnelle Überfahrt.

    'Meike' reiste auf der Strecke Genua Palermo mit Grandi Navi Veloci auf der La Suprema

    Weiter Weniger
  • "Fahrt Genua bis Palermo"

    Boarding war sehr chaotisch und Besetzung des Infoschalters in Genua ist mit einem offenem Schalter bei über 20 Wartenden zu wenig. Ansonsten alles einwandfrei - spontane Kabinenbuchung total unkompliziert möglich.

    'Lukas' reiste auf der Strecke Genua Palermo mit Grandi Navi Veloci auf der Excelsior

    Weiter Weniger
  • "Viel Spass bei der Minikreuzfahrt"

    Eine entspannte Minikreuzfahrt. Warum war der Pool nicht geöffnet?

    'Josef' reiste auf der Strecke Genua Palermo mit Grandi Navi Veloci auf der La Suprema

    Weiter Weniger

Die Überfahrt Genua – Palermo

Die Strecke Genua – Palermo wird momentan von nur einer Reederei angeboten, Grandi Navi Veloci (oder kurz GNV).
Die Überfahrtsdauer liegt bei 20 Stunden und 30 Minuten und der Fährservice wird 7 mal pro Woche durchgeführt.
GNV betreibt diese Strecke aktuell mit den Schiffen «Excellent», «Excelsior», «La Superba» und «La Suprema».

Mit Hund und Auto auf der Genua – Palermo Fähre

Auf der Genua – Palermo Strecke können Sie Ihr Fahrzeug problemlos mitführen, sei die ein PKW, Wohnmobil, Minibus oder Motorrad. Falls Sie Fracht transportieren suchen Sie bitte unsere «Fracht»-Seite auf. Wir raten Ihnen so früh wie möglich zu buchen, um einen Platz für Ihr Fahrzeug an Bord zu garantieren. Camping an Bord ist auf dieser Strecke leider nicht buchbar.
Mit GNV müssen Hunde und Katzen in einer Box im Zwinger an Bord untergebracht werden, wo Besitzer Ihre Haustiere jeder Zeit besuchen können. Alternativ können Sie auch eine tierfreundliche Kabine buchen, in die Sie Ihre vierbeinigen Freunde mitnehmen können.

Warum auf der Genua – Palermo Strecke reisen?

Genua ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise über das Mittelmeer. Wenn Sie aus der Schweiz anreisen ist Genua, sowohl mit dem eigenen Fahrzeug, als auch mit dem Zug, einer der naheliegendsten Mittelmeerhäfen.
Palermo, ist die Hauptstadt Siziliens und ist dementsprechend sowohl ein beliebtes Ziel um dort Ihren Urlaub zu verbringen, als auch die perfekte Stadt um den Rest Siziliens zu erkunden.
Die Strecke Genua – Palermo ist nicht umsonst eine der beliebtesten Fährverbindungen nach Sizilien. Die Fähren bieten Komfort und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord und garantieren Ihnen eine entspannte Ankunft in Ihrem Urlaub.

Buchen Sie Genua – Palermo Fähren zum besten Preis

Mit Direct Ferries können Sie den Preisvergleich machen und die günstigste Fähre von Genua nach Sizilien finden. Doch nicht nur das: Hier können Sie Fahrpläne und Fahrtzeiten ansehen, Erfahrungsberichte lesen und Alternativen zur Genua – Palermo Strecke suchen. Nutzen Sie jetzt unseren Preisfinder und starten Sie Ihre Urlaubsplanung.