COVID-19 Information Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen in Bezug auf die derzeitige COVID-19 Situation, Gutscheine, Stornierungen, Rückerstattungen und Änderungen von Fährüberfahrten.

Jadrolinija

Jadrolinija bietet neben Fähren von Italien zu vielen Häfen in Kroatien an auch inländische Fährservices zwischen Hvar Insel, Dubrovnik, Split, Zadar, und Stari Grad.

Jadrolinija ist Kroatiens größte Reederei und blickt auf über 100 Jahre Erfahrung zurück, und transportiert pro Jahr 11 Millionen Passagiere und 2,8 Millionen Fahrzeuge.

Wenn Sie mit Jadrolinija reisen, erreichen Sie Komfortabel zahlreiche Inseln im Adriatischen Meer. Die Überfahrt ist unvergesslich, mit einer Aussicht vom wunderschönen Küsten und Inseln.

Die Flotte besteht momentan von 55 Schiffe, von großen Kreuzfahrtfähren für die längeren Reisen, bis auf die kleineren, mehr konventionellen Schiffe, Katamaranen und Tragflächen, die meistens an der Küste Kroatiens fahren.

Einer Großteil der Schiffe bieten Restaurants, Cafès, und komfortablen Kabinen an, und die längeren Überfahrten sind so noch angenehmer.

Directferries.ch ermöglicht es Ihnen Jadrolinija Fahrpläne und Preise von verschiedenen Reedereien zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden.

Alle Jadrolinija Routen

Jadrolinija-Kundenmeinungen

  • "Probleme bei Check–In. "

    Leider konnte ich den Check–In am Hafen der Stadt Ancona erst nach 50 Min Suche finden. In der Bestätigungsemail stante keine Information darüber, dass der Check-In Büros nicht am Hafen, sondern einen Kilometer entfernt liegt. Da fast keiner vor Ort englisch sprechen konnten, war es noch schwieriger. Die Buchung über directferries hat meine Reise nicht einfacher gemacht.

    Weiter Weniger
  • "Nice trip"

    Everything was fine, except a little delay; food portions could be bigger for the price

    Weiter Weniger
  • "Schönes altes Schiff"

    Das Schiff ist in die Jahre gekommen und viele Fähren bieten heute besseren Komfort. Aber gerade darum war diese Fahrt sehr schön. Keine Dauermusikberieselung, freundliches relaxtes Personal.

    Weiter Weniger
  • "Sehr gut"

    Auf der Fähre war alles super. Lediglich beim Anstehen am Zoll in Split, war die Warteschlange sehr lange, da wenige Schalter besetzt waren. Kurz vor abfahrt der Färe war es dann sogleich möglich, mehrere Schalter zu öffnen. Unser Tipp, das nöchste Mal frühzeitig reagieren und mehrere Schalter öffnen. Wie gesagt, auf der Fähre war die Kabine sowie die aussenbereiche sehr angenehm. 

    Weiter Weniger